Veranstaltungen im Essbaren Garten Kladow 2022

Welche Pandemie-bedingten Voraussetzungen für die Veranstaltungen erforderlich sind, erfragen Sie bitte jeweils kurz vorher.

Wildkräuterführung So, 29.05.22, 13:00 - 14:00

"Wie kann ich essbare und giftige Pflanzen sicher auseinander halten?“

Um diese Frage zu beantworten, werden wir uns die Wildkräuter ganz genau anschauen, den typischen Geruch und Geschmack probieren. Es reicht oft nicht, sich nur die Blüten oder nur die Blätter einer Pflanze anzuschauen.
Wie fühlt sich der Stängel an? Ist er rau oder glatt? Hat er Kanten oder ist er ganz rund, vielleicht auf einer Seite eingekerbt? Ist er fest oder bricht er leicht? Dies sei nur ein kurzes Beispiel dessen, was man alles zu Hilfe nehmen kann, um eine Pflanze eindeutig zu identifizieren.

Am Ende der Führung gibt es eine leckere Kostprobe und Rezepte für zuhause.

Bitte melden Sie sich per Mail gaertnerin(at)essbarer-garten-kladow.de oder Telefon 0179 9770 146 an. Kosten: 16,- EUR pro Person, Kinder unter 6 Jahren frei, ab 6 Jahren 8,- EUR

Wildkräuterführung Sa, 04.06.22, 15:00 - 16:00

Im Juni ist die Natur sehr sehr üppig. Wir werden eine Auswahl treffen und uns einigen dieser vielen Wildkräuter widmen. Mir als Veranstalterin ist es besonders wichtig, dass etwas „hängen bleibt“. Deshalb ist auch hier weniger mehr. Wir schauen uns die Wildpflanzen genau, sprechen darüber, ob man sie mit anderen - möglicherweise giftigen – verwechseln könnte. So verlassen sie den Essbaren Garten Kladow nach der Führung mit neuem Wissen und vielleicht auch einem Wohlgefühl im Gaumen und Magen, nachdem sie am Ende mit einer überraschend leckeren Kostprobe erfreut wurden.

Bitte melden Sie sich per Mail gaertnerin(at)essbarer-garten-kladow.de oder Telefon 0179 9770 146 an. Kosten: 16,- EUR pro Person, Kinder unter 6 Jahren frei, ab 6 Jahren 8,- EUR

Workshop "Blüten und andere Köstlichkeiten" So, 05.06.22, 11:00 - 14:00

Zurzeit blühen viele Pflanzen ganz üppig. Z.B. die Taglilien zeigen, wenn wir Glück haben, gerade jetzt ihre prächtigen Blüten, auch die Rosen sind dabei. Viele dieser Blüten kann man essen und oft schmecken sie köstlich. Nicht nur Blüten, auch einige Wildkräuter schauen wir uns genauer an, bevor wir sie sammeln.

An diesem Nachmittag wird nicht nur der Magen zufriedengestellt, auch die Augen werden sich satt sehen können, wenn wir aus unserem gesammelten bunten Allerlei leckeres zubereiten und genüsslich verzehren.

Bitte melden Sie sich per Mail gaertnerin(at)essbarer-garten-kladow.de oder Telefon 0179 9770 146 an. Kosten: 28,50 pro Person, Kinder ermäßigt.

Wildkräuterführung Sa, 25.06.22, 15:00 -16:00

Die Natur ist nie gleich. Es siedeln sich immer mal wieder neue Pflanzen an. Zurzeit sind zum Beispiel verschiedene Rauken-Arten sehr viel zu finden. Auch das giftige Jacobskreuzkraut taucht plötzlich an vielen Stellen auf. Wir lassen uns überraschen, was uns heute alles begegnet und sehen uns die Pflanzen genau an und sprechen über ihre Wirkung und/oder ihre Verwendbarkeit.

Am Ende der Führung gibt es eine leckere, reichhaltige Kostprobe.

Bitte melden Sie sich per Mail gaertnerin(at)essbarer-garten-kladow.de oder Telefon 0179 9770 146 an. Kosten: 16,- EUR pro Person, Kinder unter 6 Jahren frei, ab 6 Jahren 8,- EUR

Workshop "Grüne Schnitzel" So, 26.06.22, 11:00 - 14:00

Wildkräuter bieten ungewohnte Geschmackserlebnisse und auch viele Blüten, von denen man es nicht gedacht hätte, sind essbar.

Wir werden zunächst die Pflanzen erkunden, wir schauen uns Erkennungsmerkmale an, probieren schon mal und schnuppern, ob man sie an einem charakteristischen Geruch erkennen kann. Wir sammeln, was wir für unsere anschließende Mahlzeit brauchen sammeln und bereiten daraus so spannende Gerichte wie zum Beispiel Beinwellschnitzel zu, natürlich vegetarisch und ohne Fleischimitate.

Bitte melden Sie sich per Mail gaertnerin(at)essbarer-garten-kladow.de oder Telefon 0179 9770 146 an. Kosten: 39,-EUR pro Person, Kinder ermäßigt.