Termine an den Volkshochschulen

◀ Zur Übersicht

Wilde-Kräuter-Küche im Juni

Ihr lernt interessante Wildpflanzen wie z. B. Wiesenbärenklau und Wiesenkerbel kennen. Mit raffinierten, vielseitigen Rezepten kochen wir gemeinsam ein Menü aus verschiedenen wilden Pflanzen. Zuvor schauen wir sie genau und im Detail an, damit Ihr sie beim nächsten Spaziergang wieder erkennt. Beim anschließenden Zusammensitzen und Essen bleibt Zeit für individuelle Fragen zu den Pflanzen. Die zugekauften Zutaten haben zumeist Bio-Qualität.

29,35 EUR, ermäßigt 22,35 EUR

Buchung hier - nur über die Volkshochschule

Ort: VHS Pankow, 13088 Berlin, Bizetstraße 27

Wildkräuter-Festmenü

Ein Menü ganz ohne Fleisch und trotzdem festlich und besonders, geht das? Wir kochen beginnend mit dem kleinen Gruß aus der Küche über Vorspeise, Hauptgang bis hin zu einem leckeren Dessert. Alles festlich und gleichzeitig gut zu Hause nachvollziehbar. Im Sommer soll es frisch und leicht sein. Das Menü ist vegetarisch, regional, saisonal mit Bio-Zutaten und Wildkräutern. Auf den Tisch kommen beispielsweise: Panierte Beinwellröllchen, Sauerampfersüppchen mit Möhrensirup, Wiesenbärenklau-Timbale oder Japanischer-Knöterich-Erdbeer-Triffle.

Kosten: 34,25 €, ermäßigt 27,50 €

Buchung über die VHS ->

Ort: VHS Berlin Mitte, 10115 Berlin, Linienstr. 162

Wilde-Kräuter-Küche im Juli

Wildkräuter gibt es sehr viele verschiedene. Einige werden eher zum Würzen verwendet - so schmeckt der Gundermann so intensiv, dass wir ihn nur sparsam verwenden. Andere wiederum sind die Wildgemüse - die bekannteste unter diesen Pflanzen ist sicher die Brennessel. Wir finden in der Natur noch einige andere, die in großen Mengen wachsen und zudem einen milden Geschmack haben. Im Sommer ist die Vielfalt groß, auch schöne essbare Blüten können zum Einsatz kommen. Nachdem wir die Pflanzen genau angeschaut und kennen gelernt haben, bereiten wir ein Menü daraus zu, das Gaumen und Augen erfreut.

31,35 EUR, ermäßigt 24,35 EUR

Buchung hier - nur über die Volkshochschule

Ort: VHS Pankow, 13088 Berlin, Bizetstraße 27

Wildkräuter hautnah

Wildkräuter erkennen und erinnern


In Berlin gibt es viele Wildpflanzen zu entdecken. An Stellen, die möglichst naturbelassen sind, können wir essen, was dort wächst. Aber welche Pflanzen sind genießbar? Und was macht man damit? Wir erfahren viel über die Wildpflanzen, wann und wo sie wachsen und ihre Verwendung. Welche Wirkungen sie ursprünglich hatten und wo sie heute noch zum Einsatz kommen.
Bringt bitte Stift und Papier mit.

3 EUR

Buchung hier - nur über die Volkshochschule

Ort: Haus der Volkshochschule, 13597 Berlin, Carl-Schurz-Str. 17

Wildkräuterspaziergang

Wir wandern durch die schöne Landschaft des Gutsparks Neukladow. Die Pflanzenwelt ist dort sehr vielfältig. Wir entdecken und bestimmen diverse Wildkräuter und sprechen über ihre Verwendung. Für zu Hause können Sie ein wenig sammeln.

Der Treffpunkt ist im Gutspark Neukladow, Eingang Imchenallee. Kontakt: 01799770146

21,55 EUR, ermäßigt: 14,25 EUR

Buchung hier - nur über die Volkshochschule

Ort: Gutspark Neukladow und Essbarer Garten Kladow