Termine im Essbaren Garten Kladow

◀ Zur Veranstaltungs-Übersicht

Veranstaltungen 2019

Wildkräuterführung Sa, 31.08.19, 16:00 - 17:00

Samen

Jetzt beginnt so langsam die Zeit der Früchte, Samen und Wurzeln.

Allen voran die Brennessel liefert uns mit ihren Samen ein "Superfood". Närhstoffe und Energie der Pflanzen konzentrieren sich jetzt in diesen Teilen.

Wir können gleich genießen oder auch schon die ersten Vorräte für den Winter anlegen.

Erfahren Sie mehr darüber, was jetzt verwendet werden kann.

 

Am Ende der Führung gibt es eine leckere, reichhaltige Kostprobe, natürlich nur mit Essbarem.

Bitte melden Sie sich per Mail gaertnerin(at)essbarer-garten-kladow.de oder Telefon 0179 9770 146 an. Kosten: 15,50 pro Person, Kinder unter 6 Jahren frei, ab 6 Jahren 7,50 Euro

Workshop "Wilder Orient"

Viele (Wild-)Kräuter werden zum Würzen verwendet. Andere wie z.B. die Brennessel kann man als Wildgemüse zubereiten.

Kennenlernen und verwenden werden wir heute beide Arten. Neben den heimischen Pflanzen werden wir auch orientalische Gewürze wie z.B. den Sumach einsetzen. Ein Gewürz, das z.B. in der Türkei häufig verwendet wird. Unsere kleine Mahlzeit, die wir aus den gemeinsam gesammelten Pflanzen zubereiten, wird nicht nur der Sättigung dienen, sondern ganz besonders aromatisch schmecken.

Bitte melden Sie sich per Mail gaertnerin(at)essbarer-garten-kladow.de oder Telefon 0179 9770 146 an. Kosten: 28,50 pro Person, Kinder ermäßigt.

Wildkräuterführung So, 08.09.19, 12:00 -13:00

Samen

Viele Menschen vermuten, dass Wildkräuter nur im Frühjahr gesammelt werden können. Weit gefehlt, auch im Sommer und Herbst ist die Natur reich an Pflanzen, die für uns wertvoll sind. Nicht nur wegen ihrer Heilwirkung, viele eignen sich für leckere Mahlzeiten und sind als Gewürz sehr interessant.

Während man im Frühjahr besonders die jungen Blätter sammelt, sind nun die Blüten und auch die Samen z.B. von Brennessel und Giersch interessant für uns. Wir können gleich genießen oder auch schon die ersten Vorräte für den Winter anlegen.

Am Ende der Führung gibt es eine leckere, reichhaltige Kostprobe.

Bitte melden Sie sich per Mail gaertnerin(at)essbarer-garten-kladow.de oder Telefon 0179 9770 146 an. Kosten: 15,50 pro Person, Kinder unter 6 Jahren frei, ab 6 Jahren 7,50 Euro

Wildkräuterführung Sa, 14.09.19, 16:00 -17:00

Samen

Der Herbst ist die Zeit der Beeren und Wurzeln. Die schauen wir uns heute an.

Aber auch grünes gibt es nach wie vor. Der Giersch wächst immer wieder zart nach, die Brennesseln haben zarte Spitzen und viele andere sind auch weiterhin genießbar – wir werden viel finden, was wir uns näher anschauen, riechen und probieren können.

Am Ende der Führung gibt es eine leckere, reichhaltige Kostprobe.

Bitte melden Sie sich per Mail gaertnerin(at)essbarer-garten-kladow.de oder Telefon 0179 9770 146 an. Kosten: 15,50 pro Person, Kinder unter 6 Jahren frei, ab 6 Jahren 7,50 Euro

Workshop "Wildpflanzen, Beeren, Früchte herzhaft und süß"

Viele (Wild-)Kräuter werden zum Würzen verwendet. Andere wie z.B. die Brennessel kann man als Wildgemüse zubereiten.

Kennenlernen und verwenden werden wir heute beide Arten. Neben den heimischen Pflanzen werden wir auch orientalische Gewürze wie z.B. den Sumach einsetzen. Ein Gewürz, das z.B. in der Türkei häufig verwendet wird. Unsere kleine Mahlzeit, die wir aus den gemeinsam gesammelten Pflanzen zubereiten, wird nicht nur der Sättigung dienen, sondern ganz besonders aromatisch schmecken.

Bitte melden Sie sich per Mail gaertnerin(at)essbarer-garten-kladow.de oder Telefon 0179 9770 146 an. Kosten: 28,50 pro Person, Kinder ermäßigt.

Wildkräuterführung Sa, 21.09.19, 14:00 -15:00

Samen

"Wie kann ich essbare und giftige Pflanzen sicher auseinander halten?“

Um diese Frage zu beantworten, werden wir uns die Wildkräuter ganz genau anschauen, den typischen Geruch und Geschmack probieren. Es reicht oft nicht, sich nur die Blüten oder nur die Blätter einer Pflanze anzuschauen.
Wie fühlt sich der Stängel an? Ist er rau oder glatt? Hat er Kanten oder ist er ganz rund, vielleicht auf einer Seite eingekerbt? Ist er fest oder bricht er leicht? Dies sei nur ein kurzes Beispiel dessen, was man alles zu Hilfe nehmen kann, um eine Pflanze eindeutig zu identifizieren.

Am Ende der Führung gibt es eine leckere, reichhaltige Kostprobe.

Bitte melden Sie sich per Mail gaertnerin(at)essbarer-garten-kladow.de oder Telefon 0179 9770 146 an. Kosten: 15,50 EUR pro Person, Kinder unter 6 Jahren frei, ab 6 Jahren 7,50 EUR

Workshop "Das Beste zum Schluss - Herbstmenü"

Heute geben wir noch mal richtig Gas. Wahrscheinlich wird es bald zu kalt sein, um noch im Garten sitzen zu können.

Die Pflanzen sind noch da. Sogar bis in den November hinein ließe sich noch immer einiges finden, was wir toll verarbeiten können. Nachdem wir die Pflanzen intensiv angeschaut, gefühlt, beschnuppert und probiert haben, sammeln wir gemeinsam.

Eine pfiffige Suppe aus ultra-gesunden Zutaten, einfach so am Wegesrand eingesammelt, eröffnet unser kleines Herbst-Menü. Und dann ... lassen Sie sich überraschen, es wird lecker.

In gemütlicher Runde sitzen wir am Ende zusammen und lassen es uns schmecken.

Bitte melden Sie sich per Mail gaertnerin(at)essbarer-garten-kladow.de oder Telefon 0179 9770 146 an. Kosten: 28,50 pro Person, Kinder ermäßigt.