A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z

Rezepte

Seifenkraut-Waschmittel

Seifenkraut

 

  • 15-30 g Seifenkrautwurzel
  • 1 L Wasser

Die Wurzeln waschen, zerkleinern und trocknen lassen. So können sie auch für späteren Gebrauch aufbewahrt werden.

1 Liter Wasser aufkochen und über die Wurzeln gießen, mindestens 1 Stunde ziehen lassen. Dann durch ein Tuch oder ein feines Sieb gießen. Die Wurzeln ausdrücken, um noch mehr von der Flüssigkeit zu gewinnen. 1 EL Waschsoda zugeben. Soda bekommt man in der Drogerie. Wer mag, fügt noch 10 Tropfen Ätherisches Öl hinzu.

Von dem Waschmittel nimmt man ca. 1 Wasserglas voll pro Waschgang.

Achtung: bei weißer Wäsche kann ein Gelbstich zurückbleiben, deshalb besser nur für Buntwäsche verwenden.

Zuletzt aktualisiert am 2017-01-14 von Katja.

Zurück