A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z

Rezepte

Neunkräutersuppe

Neunkräutersuppe 

  • 1 Zwiebel

  • Olivenöl

  • Je eine Handvoll Kräuter – z.B.: Brennnessel, Gundermann, Taubnessel, Vogelmiere

    Knoblauchsrauke, Sauerampfer, Spitzwegerich, Gänseblümchen, Giersch

  • Blüten von Gänseblümchen, Taubnessel

  • 1 – 2 Kartoffeln

  • Brühe

  • Salz, Pfeffer, 1 Prise Zucker

  • Nach Geschmack (vegane) Sahne oder Schmand

  • 2 dicke Scheiben Schwarzbrot

 

Zwiebel in Öl anschwitzen, Wasser, gewürfelte Kartoffel und Brühe hinzugeben. Kräuter zerkleinern und in die Brühe geben. 10 Minuten köcheln lassen. Mit dem Stabmixer oder im Standmixer pürieren. Mit Salz und Pfeffer, einer Prise Zucker würzen. Nach Geschmack Sahne oder Schmand zugeben.

Schwarzbrotwürfel in Olivenöl knusprig braten. Suppe auf Teller geben, mit Blüten dekorieren und mit den Brotwürfeln bestreuen.

Zuletzt aktualisiert am 2017-01-14 von Katja.

Zurück