A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z

Rezepte

Gierschsuppe

  • 1 Zwiebel

  • 3 Kartoffeln

  • ca. 1 Schüssel gut gehäuft voll Giersch

  • 1 großer Zweig Liebstöckel, wenn vorhanden

  • Gemüsebrühe

  • Salz, Pfeffer

  • eventuell Schmand oder Sahne

Zwiebel hacken und in einem großen Topf in Öl glasig dünsten, mit Gemüsebrühe auffüllen. Kartoffel klein würfeln und hinzu geben. Giersch hinzu geben, alles ca. 15 Minuten weich kochen.

Im Standmixer oder mit dem Pürierstab pürieren.

Diese Suppe kann man variieren: den Giersch durch Brennnesseln ersetzen oder Giersch mischen mit Brennnessel, Beinwell, Melde oder anderen Spinat-ähnlichen Pflanzen. Der Experimentierfreude sind da kaum Grenzen gesetzt.

 

Zuletzt aktualisiert am 2017-01-14 von Katja.

Zurück