A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z

Rezepte

Gebratene Wiesenmargeritenblüten

Margeriten Margeritenblüten gebratene Margeritenblüten

  • Wiesenmargeritenblüten in beliebiger Menge
  • Olivenöl
  • Himalayasalz

Die Margeritenblüten direkt unter der Blüte abschneiden. Kurze Zeit liegen lassen, damit alle Tierchen herauskriechen können.

Olivenöl in einer Pfanne heiß werden lassen. Margeriten vorsichtig mit der schönen Seite nach oben ins Fett legen

2 -3 Minuten braten, bis sie an der Unterseite gebräunt aussehen. Mit Salz bestreuen - fertig.

Sie können als Snack weggeknabbert werden oder mit Gemüse, z.B. Palerbsen gemischt werden.

 

Zuletzt aktualisiert am 2017-01-14 von Katja.

Zurück